Skywatcher 3.1" f/5 Refraktor AZ-3

(Unser Besteller Nr. 1)



Achromatisches Linsenteleskop (Refraktor) mit 80mm Öffnung und 400mm Brennweite auf azimutaler Montierung AZ-3

Ein günstiges und doch professionelles Teleskop, wenn man für den Einstieg noch nicht so viel Geld ausgeben will.
Durch ein solch lichtstarkes Teleskop mit sehr grossem Gesichtsfeld und einem sog. Leuchtpunktsucher wird ein einfaches Auffinden der Himmelsobjekte erreicht.

Der Beobachtungs-Erfolg zeigt sich somit viel schneller als mit langbrennweitigen Teleskopen!

Mit 80mm Öffnung (d.h. 30% mehr Lichtsammelleistung als mit 70mm Öffnung) und dem sehr weiten Gesichtsfeld (sog. "Richfield"-Teleskop) lassen sich grossflächige Himmelsobjekte wie bspw. der "Kleiderbügelhaufen" (siehe Bild unten) oder auch die "Plejaden" als Ganzes bewundern. Mit einem UHC Nebelfilter kann der Nordamerikanebel oder der Cirrus Nebel (Sturmvogel und Knochenhand) komplett betrachtet werden. Kaum ein anderes Teleskop schafft das!
Auch schnelle Objekte - wie Sternschnuppen (bspw. Perseiden im August), Kometen oder die ISS - lassen sich nur mit einem solchen Richfield Teleskop nachverfolgen.



nur mit einem Richfield Teleskop als Ganzes zu sehen: Kleiderbügel-Sternhaufen (Collinder 399)


Mit nur 5 kg Gesamtgewicht ist es auch ein idealer Reisepartner und wird deshalb häufig auch von fortgeschrittenen Hobbyastronomen verwendet. Erdbeobachtung ist ebenfalls möglich (Einsatz als Spektiv), da das Bild - im Gegensatz zu einem Spiegelteleskop - nicht auf den Kopf gestellt wird.

Die Stabilität der AZ-3 genügt auch hohen Ansprüchen: Die verwendeten Stativbeine sind 8cm breit (etwa eine Handbreite) sowie 3,5cm dick! Auch die geringe Hebelwirkung des kurzen Refraktors sorgt für hohe Stabilität.
Übrigens: Der Marktpreis für die AZ-3 (ohne Teleskop und Zubehör) liegt bei etwa 150 Euro, siehe bspw. hier ...

Jedes Teleskop verfügt über eine "Zieleinrichtung", einen sog. "Sucher" (im Englischen übrigens treffender als "Finder" bezeichnet), damit man das gewünschte Objekt im Okular dann auch sehen kann und nicht nur die Schwärze des Alls (dann hat man daneben gezielt und muß es erneut versuchen).
Optische Sucher bzw. Zielfernrohre vergrössern das anvisierte Objekt nicht nur, sondern stellen es auch auf den Kopf. Deshalb haben die meisten Einsteiger Probleme, das gewünschte Himmelsobjekt exakt anzupeilen. Aufgrund des sehr kleinen Gesichtsfeldes eines Teleskops (etwa nur ein Zehntel eines Fernglases!) ist das genaue Zielen Voraussetzung für eine erfolgreiche Himmelsbeobachtung. Deshalb ersetzen wir übrigens alle optischen Sucher für unseren Vhs-Kurs durch Leuchtpunktsucher bzw. Starpointer. Ein kleiner Laserpunkt wird dabei scheinbar an den Himmel projiziert (tatsächlich nur auf die Glasscheibe innerhalb des Starpointers). Für unsere Vhs-Kursteilnehmer ist das Auffinden der gewünschten Objekte erfahrungsgemäß dann kein Problem mehr, denn das angepeilte Objekt sieht genauso aus wie mit dem blossen Auge:


Der 3,1" Skywatcher Refraktor ist eines der wenigen Teleskope, die über einen solchen Leuchtpunktsucher verfügen (Einzelzubehörpreis übrigens 39 Euro!)

Das T2 Foto-Gewinde ermöglicht den direkten Anschluß an eine Spiegelreflex Kamera. Der Refraktor kann somit als lichtstarkes Teleobjektiv verwendet werden:


Einen weiteren Vorteil bietet auch die Montierung, die als stabiles Fotostativ für Ihre Kamera verwendet werden kann.
Der notwendige Fotoadapter ist kostenlos mit dabei (Einzelzubehörpreis: 29 Euro!):

Falls Sie sich später ein größeres Teleskop kaufen sollten, bleibt ihr Geld gut angelegt, da dieses Teleskop auch als Leitfernfohr zur Astrofotografie und/oder Hochleistungssucher verwenden verwendet werden kann:

Lieferumfang:

Achromat mit 80mm Öffnung (3,1") und 400mm Brennweite; Metall Rohrschellen; Piggy Back Adapter, T2 Fotoanschluss, Azimutale AZ-3 Montierung mit Fotoadapter für Kameras, Alu-Stativ; Ablageplatte; Leuchtpunkt-Sucher bzw. Starpointer; Zenitspiegel; 2 Okulare 1,25"

Aktion zur Sonnenbeobachtung:

wir legen einen Baader Sonnenfilter im Rahmen kostenlos dazu (Wert 24€) !


nur 199 €

(inkl. original Skywatcher AZ-3 Montierung und Stativ)

zum größeren 4" Refraktor auf gleicher Montierung ...





Teleskope WEIGEL
Astronomie selbst erleben!

E-Mail:  Sternenfreunde@zudensternen.de  oder Telefon: 08168 / 298-102








































Counter