120/900 Apochromatischer Refraktor

EQUINOX


Apochromatisches Linsenteleskop mit 120mm Öffnung und 900mm Brennweite
Das Teleskop ist mit dem dazu gehörenden Alukoffer gut transportabel. Das edle Design macht es darüberhinaus zu einem echten "Hingucker".


APO Refraktoren gehören in die Oberklasse der Amateurastronomie, insbesondere dann,
wenn sie aus dem Land mit der besten optischen Industrie kommen: TAIWA
N


Höchster Kontrast an Planeten und Monden sowie eine gute Deep Sky Leistung machen dieses Teleskop zu einem Spitzengerät der Himmelsbeobachtung. Sterne werden haarnadelfein abgebildet, die Abbildung der Cassini Teilung des Saturn Rings ist exzellent:


Die grünen Reflexionen zeigen, dass die Gläser (Fluorophosphat FPL-53) in die oberste Klasse der Linsen gehören:






Zitat des "Teleskop Gurus" Wolfgang Rohr in einem ausführlichen Apo-Refraktoren Test vom Januar 2009:

" ... und das wäre der weniger als die Hälfte kostende SkyWatcher Equinox, der auch rechnerisch die theoretische Auflösung erreicht
und zudem zum farbreinsten APO gehört, den ich in den letzten Jahren hier hatte."
"... jedenfalls hat der Equinox eine Farbkorrektur, wie man sie in diesem Fall nur beim besten und farbreinsten TMB APO finden kann
- Wow - einfach sagenhaft!"




Quelle: Wolfgang Rohr



Lieferumfang:

Linsenteleskop (Apo-Refraktor) mit 120mm Öffnung 900mm Brennweite

Öffnungsverhältnis: f/7,5

Tubusgewicht: 4,6kg (ohne Rohrschellen und Zenitspiegel)

max. sinnvolle Vergrösserung: 300fach

Crayford 2" Okularauszug mit 1:10 Mikro Untersetzung

Massive Rohrschellen mit Prismenschiene

Alu-Koffer

Preis: 1849 Euro







Teleskope WEIGEL
Astronomie selbst erleben!









































Counter