Professionelle Newtons parallaktisch montiert

10" Skywatcher NEQ-6 Synscan

Newton mit 254mm Öffnung und 1200mm Brennweite auf parallaktischer Montierung mit 2-Achsen GoTo Steuerung

Visuell und fotografisch einsetzbar. Weitere Infos ...

Komplettgerät mit
2" 28mm RK Okular und einem 9*50 Sucher

nur 1999 Euro

12" Skywatcher NEQ-6 Synscan

Newton mit 305mm Öffnung und 1500mm Brennweite auf parallaktischer Montierung mit 2-Achsen GoTo Steuerung.

Die lichtsammelnde Fläche ist um etwa die Hälfte grösser als bei einem 10" Gerät. Gegenüber einem 8" Teleskop sogar das 2,5 fache! Aufgrund der grossen Hebelwirkung des langen Tubus nur für visuelle Beobachtung. Ein sog. Autofokusser am OAZ ist zu empfehlen.
Die Nachführung gleicht die Erddrehung aus und die Computersteuerung fährt automatisch das gewünschte Himmelsobjekt an.

2399 Euro

12" Skywatcher EQ-8 Synscan

Newton mit 305mm Öffnung und 1500mm Brennweite auf
EQ-8 Synscan GoTo Montierung

Ein Höchstmaß an Stabilität bietet diese - noch von einer Person zu transportierende - Kombination. Der Montierungskopf ist mit 26kg das schwerste Teil. Er wird in einer fahrbaren Alu-Kiste ausgeliefert.
Die Tragkraft der EQ-8 läßt ohne weiteres auch noch ein Leitfernrohr zu. Somit ideal für professionelle Fotografie. Aber auch visuell bieten 12" Öffnung ungeahnte Möglichkeiten. Kugelsternhaufen bei idealen Bedingungen bis zu 500fach zu vergrößern, läßt einem den Atem stocken ...

Lieferumfang:
12" Newton; EQ-8 Synscan mit Säule, Rohrschellen, Losmandy Prismenschiene, 2*10kg Gegengewichte, 8*50 Sucher, 2" Crayford OAZ mit 1:10 Untersetzung

5689 Euro

16" Skywatcher EQ-8 Synscan

Newton mit 406mm Öffnung und 1800mm Brennweite auf
EQ-8 Synscan GoTo Montierung

Das Flagschiff in der Skywatcher Produktpalette!

High-End-Teleskop mit höchster optischer und mechanischer Qualität.
Mit diesem Teleskop ist es uns gelungen, Strukturen innerhalb des Großen Roten Flecks zu beobachten (mit 5mm SWA Okular bei 360fach).
Hubble Aufnahmen bestätigen, daß sich zu dieser Zeit der GRF einen kleineren Wirbel "einverleibt" hat.
Der Cirrus Nebel ist eine wahre Fundgrube an Nebelgebieten, die zwischen "Knochenhand" und "Sturmvogel" liegen. Auch der Pelikan Nebel ist gut zu erkennen. Er ist übrigens deutlich schwächer als der daneben liegende Nordamerika-Nebel.

Lieferumfang:
16" Newton; EQ-8 Synscan mit Säule, V2A-Multiplex Rohrschellen (Öffnen und Schliessen des Flextube bleibt möglich), Losmandy Prismenschiene, 35kg Gegengewichte, 8*50 Sucher, 2" Crayford OAZ mit 1:10 Untersetzung, Netzteil für EQ-8, optimierte Hauptspiegel-Halterung.

Weitere Abbildungen ...

7989 Euro







Teleskope WEIGEL
Astronomie selbst erleben!









































Counter